Antragsformular für den kleinen Waffenschein

Antragsformular für den kleinen Waffenschein

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

2,95 € *

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ggf. Nachnahme-Gebühr

Technische Daten

Formulargröße : DIN A 4 mehr
Technische Daten "Antragsformular für den kleinen Waffenschein"

Art.-Nr.: 10920

  • Formulargröße : DIN A 4

Beschreibung

Antragsformular auf Erteilung eines kleinen Waffenscheines nach § 10 Abs. 4 Satz 4 WaffG. Mit... mehr
Produktinformationen "Antragsformular für den kleinen Waffenschein"

Antragsformular auf Erteilung eines kleinen Waffenscheines nach § 10 Abs. 4 Satz 4 WaffG. Mit diesem Antragsformular können Sie bei Ihrer zuständigen Gemeindeverwaltung den kleinen Waffenschein beantragen.

Inhaber des kleinen Waffenscheines haben die Erlaubnis zum Führen von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen, die der zugelassenen Bauart nach § 8 des Beschussgesetzes entsprechen und das Zulassungszeichen nach Anlage 1 Abbildung 2 zur 1. WaffV oder ein durch Rechtsverordnung nach 25 Abs. 1 Nr. 1 Buchstabe c WaffG bestimmtes Zeichen tragen "sogenannte PTB - Waffen".

Alle Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen aus unserem Sortiment entsprechen den oben genannten gesetzlichen Bestimmungen und dürfen in Verbindung mit dem kleinen Waffenschein in der Öffentlichkeit geführt werden.

Weitere Informationen zum kleinen Waffenschein und Waffenrecht :

Waffenrecht

A.) Zu Schreckschuss-, und Signalwaffen mit PTB-Kennzeichen
Alle Schreckschuss-, Gas- und Signalwaffen aus unserem Online-Shop sind ab 18 Jahren frei verkäuflich und können auf Privatbesitz wie z.B. in der eigenen Wohnung/Haus usw. ohne Waffenschein verwendet werden. Nur wenn diese Waffen ausserhalb in der Öffentlichkeit mit sich geführt werden ist zwingend der kleine Waffenschein zu beantragen. Zur Erlangung ist keinerlei Prüfung erforderlich. Es wird lediglich die Eignung des Antragstellers überprüft z.B. das polizeiliche Führungszeugnis usw.

Was bedeutet Führen einer erlaubnisfreien Waffe :

Unter "Führen" versteht der Gesetzgeber das Mitführen einer Schußwaffe im zugriffsbereitem und/oder geladenem Zustand. Zum Führen von Schreckschusswaffen ist seit dem 01.04.2003 der "kleine Waffenschein" erforderlich.

Der Transport von Schreckschusswaffen muss ungeladen und verpackt z.B. in einem Waffenkoffer, Futteral usw. erfolgen. Das ist dann kein Führen im Sinne des Waffengesetzes und daher ist auch kein kleiner Waffenschein erforderlich.
Grunsätzlich ist das Schießen mit Schreckschuss-, Gas- und Signalwaffen außerhalb genehmigter Schießstände oder befriedeter Besitztümer verboten. Dies gilt auch für das Verschießen von pyrotechnischer Munition wie zum Beispiel Knall/Platzpatronen, Leuchtraketen, Pfeifraketen usw. Mit diesen Waffen dürfen Sie auf einem umzäunten Privatgrundstück schießen wenn die Geschosse dieses nicht verlassen können.

Mit Schreckschuss, Gas- und Signalwaffen mit dem PTB-Kennzeichen darf grundsätzlich nur in folgenden Ausnahmefällen geschossen werden :

1.) Im Rahmen einer offiziellen Sportveranstaltung als Startzeichen (Platzpatronen)
2.) Im Falle der Notwehr zu Abwehr einer unmittelbar gegenwärtigen extremen Gefahr für Leib und Leben von sich selbst oder einer anderen Person.
3.) Im Rahmen einer Ausbildung zum Beispiel bei Hunden auf einem offiziellen Übungsplatz.(Platzpatronen)
4.) Im Falle einer akuten Gefahr zum Beispiel bei Seenot oder Bergnot. (Signalraketen)
Das Schießen ist in allen anderen Fällen grundsätzlich strengstens verboten.Auch in der Sylvesternacht ist das Schießen mit pyrotechnischer Munition und Platzpatronen nach § 45 des Waffen-Gesetzes grundsätzlich verboten, wird jedoch in der Regel von der zuständigen Behörde gedultet, da es sich um einen traditionellen Brauch handelt.

An Sylvester dürfen Sie wieder schießen

Das Abschießen von pyrotechnischer Munition zu Silvester vom eigenen befriedetem Besitztum oder vom befriedetem Besitztum eines anderen mit Zustimmung des Inhabers des Hausrechtes ist frei von waffenrechtlichen Erlaubnispflichten zulässig, wenn es den Vorgaben der Verwendersicherheit (also das Schießen nur senkrecht nach oben und nicht in der Nähe von leicht brennbaren Objekten und Gegenständen usw.) entspricht.

Außerdem ist der Transport der Schreckschuss-,Gas- und Signalwaffen von Ort zu Ort erlaubnisfrei d.h. ohne Kleinen Waffenschein zulässig wenn die Waffe nicht schuss- und zugriffsbereit transportiert wird.

Möchten Sie 1000 Bonuspunkte im Wert von € 20,00 gwinnen !!!!

Dann nutzen Sie bitte sofort unser Bewertungsmodul. Jede 50. Bewertung gewinnt 1000 Bonuspunkte im Wert von € 20,00 die Sie wie Bargeld für alle Artikel in unserem Shop einsetzen und verwenden können ! Für weitere Informationen bitte hier auf Bewertungen klicken. Vielen Dank und viel Glück bei Ihren Super-Gewinnchancen von 1 : 50.

Bewertungen (15)

Kundenbewertungen für "Antragsformular für den kleinen Waffenschein"

Durchschnittliche Kundenbewertung: (aus 15 Kundenbewertungen)

19.02.2017

Antrag für den kleinenen Waffenschein

Formular mit allen nötigen angaben ausfüllen und auf die richtige Behörde bringen erleichtert unheimlich die Arbeit Fazit ausfüllen abgeben und warten bis die Behörde alles genehmigt

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
28.02.2016

Super Antragsformular.

Unsere Behörde kannte den noch nicht, weil es doch verschieden Anträge gibt. Die meinten auch, das dieser hier besser und übersichtlicher ist. Dieser Antragsformular ist wirklich top.

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
25.01.2016

Antragsformular für den kleinen Waffenschein

ein fertiges Antragsformular geeignet für den kleinen Waffenschein. Nur ausfüllen und absenden. Prima Angebot

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
12.09.2015

Gute Sache

Schickes Formular, gut gegliedert und sehr verständlich. Nur ausfüllen und damit damit zum zuständigen Amt, entweder persönlich abgeben oder per Post schicken. Einfach perfekt, wüsste nicht, was man hier besser machen könnte, 1A!

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
23.12.2014

Super Ware, schneller Versand, guter Preis

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
03.02.2014

Super sache!

Durch dieses Formular bin ich überhaupt erst auf den KWS aufmerksam geworden. Ist wie ich finde eine super Sache um an Silvester die Grundstücke zu wechseln ohne alles entladen zu müssen und in Koffer zu verschließen. Eignet sich natürlich auch für die Selbstverteidigung. ^^ Was man mal erwähnen sollte ist die Bearbeitungsgebühr der Polizei, die in meinem Falle 55€ betrug. An sonsten eine super Sache! :)

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
23.11.2012

Sehr einfach und schnell auszufüllendes Formular

Tja da gibt's eigentlich nicht viel zu sagen schnell und einfach auszufüllen supi Sache!!!! Wer eine CO2 Waffe besitzt sollte sich auch gleich mal zur sicherheit diesen Antrag mitbestellen lohnt sich für jede Person auf jeden fall...

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
Admin 23.11.2012

Vielen Dank für die Bewertung. ACHTUNG : Der Kleine Waffenschein betrifft ausschließlich Schreckschuss-Waffen. Luftpistolen, Luftgewehre usw. haben mit dem kleinen Waffenschein nichts zu tun und das Führen dieser Waffen ist in der Öffentlichkeit generell verboten. Vielen Dank für die Beachtung. Mit freundlichem Gruß Euer Till Hofer

06.11.2012

Super

Einfach ausfüllen und abgeben, ohne was wichtiges zu vergessen.

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
30.09.2012

Sehr zum vorteil für die Ämter nur ausfüllen und abgeben!!

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
09.12.2010

Lang gesucht

habe den antrag lang gesucht und endlich gefunden ;) somit ist man sicher vor der Polizei ;)

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
06.07.2010

sehr praktisch

Erspart einem Jeden den Gang zur Stadtverwaltung bzw Polizei und ist einfach auszufüllen. alles super

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
19.02.2010

-

Gut gegliedert, eindeutig aus zu füllen! Wer zu faul ist im Internet zu suchen liegt mit diesem Formular richtig.

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
07.02.2010

perfektes Formular, wird akzeptiert

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
22.12.2009

Formular

Bei uns ist es so das man 50euro bezahlen muss und wenn man den kleinen Waffenschein bestätigt bekommt ist ja alles okay aber wenn nicht ist man als Bearbeitungsgebühr 37,50Euro los....nicht fair finde ich!

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
18.11.2009

Gut

Schönes Antragsformular. wenn man den hat muss man zumindest nicht zum stadtamt laufen^^

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nicht auf Lager
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
TIPP!
Verfügbar
Weihrauch Arminius HW37 Revolver .cal 9 mm R.K. Weihrauch Arminius HW37 Revolver .cal 9 mm R.K.
Inhalt 1 Stück
119,95 € * 132,00 € *
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Schreckschuss-, Gas- und Signalpistole Zoraki 917 9mm P.A.K. brüniert Schreckschuss-, Gas- und Signalpistole Zoraki...
Inhalt 1 Stück
145,95 € * 174,95 € *
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Waffenständer Umarex aus Acryl Waffenständer Umarex aus Acryl
Inhalt 1 Stück
12,95 € *
Verfügbar
Verfügbar
Elektroschocker Power 200 mit 200.000 Volt und PTB Prüfzeichen Elektroschocker Power 200 mit 200.000 Volt und...
Inhalt 1 Stück
50,95 € * 69,95 € *
Nicht auf Lager
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Zuletzt angesehen
INFORMATIONEN ZUM ALTERSNACHWEIS

§ 10 Altersnachweis
Hinweis zur Erbringung des Altersnachweises


Wenn Sie einen Artikel bei uns erworben haben, der einer Altersbeschränkung unterliegt, benötigen wir vor dem Versand einen amtlichen Altersnachweis in Form einer Kopie eines amtlichen Personaldokumentes von Ihnen.

Das kann z. B. sein:

- Personalausweis
- Identitätskarte
- Führerschein
- Reisepass

oder auch eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde. Mehr dazu hier.
Zuletzt angesehen